Ausbildung Tierheilpraktiker/in

Zukunft Tierheilpraktiker/in

Zukunft Tierheilpraktiker/in

Mit unserem kostenfreien Schnupperkurs bekommst du einen Einblick, wie unsere Ausbildung aufgebaut ist. Du kannst ein Teil unseres Dozententeams kennen lernen und gratis Unterrichtsinhalte genießen, die dir sofort weiterhelfen. Vergewissere dich, ob du nicht auch schon bald dein Leben mit dieser sinnvollen Berufswahl verändern möchtest.

Onlinekurse

Enthalten sind Videokurse zu folgenden Themen:

Zytologie & Gewebe, Allgemeine Pathologie, Gewebsveränderungen, Parasitologie, Mykologie, Bakteriologie, Virologie, Toxikologie, Berufskunde, Anatomie Bewegungsapparat, Anatomie & Physiologie Verdauungsapparat, Grundlagen Akupunktur, Bachblütentherapie, Schüssler Salze, Phytotherapie. Nach Eintritt in die Ausbildung werden monatlich Inhalte automatisch für die Studenten freigeschaltet um auf die Live Webinare und / oder Praxistage vorzubereiten.

Live Webinare

Zusätzlich unterrichten wir (im Live Onlineunterricht) Anatomie, Physiologie & Pathologien:

Verdauungsapparat, Diätetik, Atmungsapparat, Herz-Kreislauf-System, Endokrines System, Urogenitalapparat, Nervensystem, Sinnesorgane, Dermatologie, Schmerztherapie, Infektionskrankheiten, Maßgebliche Rechtsvorschriften, Homöopathie, verschiedene Naturheilverfahren, Grundlagen der Buchführung & Steuerrecht, Meldewesen, Werbung/Marketing.

Praxistage

In unseren Praxistagen lernst Du:

  • Umgang mit dem Tier, Untersuchungsgänge, Allgemeine & spezielle Untersuchungsgänge
  • Behandlungsablauf, Anamnese, Therapiepläne, Rezeptierung, Beratung der Tierhalter, Dokumentation, Arbeitssicherheit, Gesundheitsvorsorge, Hygiene, Behandlungsfertigkeiten, Medikamenteneingabe, Injektionstechniken, Verbandslehre
  • Tierhaltung, Tierhygiene, Tierschutz, Ethologie
  • Praxisführung, Hygiene, Qualitätssicherung

Therapieverfahren:

  • Grundlagen therapeutischen Handelns
  • Homöopathie
  • Traditionelle chinesische Veterinärmedizin (TCVM)
  • Traditionelle Europäische Naturheilverfahren (TEN)
  • Insgesamt 3000 Stunden Unterricht, Heimstudium, Unterrichtsbegleitendes Material, Lehrplan entspricht den Anforderungen der Arbeitsgemeinschaft deutscher Tierheilpraktikerverbände im FVDH e.V.
  • + Mitgliedschaft #teamheilung 1 Jahr gratis

Anmeldung
Pferd / Hund / Katze

Kundenmeinungen

Über die Ausbildung

Deine Ausbildung bei VETogether zum Tierheilpraktiker/in:

Die Ausbildung besteht aus 3 Ausbildungsbausteinen.

  • Zum einen unsere Digitale Lernplattform. Hier findest du umfangreiches Video und Lernmaterial welches Dir Monat für Monat freigeschaltet wird.
  • Ausbildungsbegleitend gibt es die ca. monatlich stattfindenden Online-Lernveranstaltungen zur Anatomie & Physiologie & Pathologien
  • Als dritter Baustein unsere Praktika bzw. Praxistage die nacheinander absolviert werden. Hier üben wir von der Anamnese bis zur Therapie alles ein, was du in deiner Praxis später drauf haben musst.

Der Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich.

Praxistage:

finden an den Standorten Hamburg, Köln, Berlin/Brandenburg und Stuttgart statt.

Was kostet die Ausbildung?

Wir akzeptieren Bildungsschecks und die Bildungsprämie, damit sparst Du 500 €. Bitte sprich uns dazu an. Plane ca. 2 Jahre bzw. 24 Monate für die gesamte Ausbildung ein. 

Tierheilpraktiker Pferde/Hund/Katze:

Das Highlight unserer Seminare, die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis, findet sich selbstverständlich auch in dieser Ausbildung wieder. Es ist uns ein Herzensanliegen, dass Du das Wissen umsetzen kannst, das Du Dir aneignest. Sicherheit in der Umsetzung entsteht aus Erfahrung, die Du bei uns bereits im geschützten Fortbildungsrahmen erlangen kannst.

Hier darfst Du die Fehler machen, die Du später vermeiden möchtest. In den Onlinekursen und Praxistagen erlernst Du unter anderem die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Homöopathie, Physikalische Therapien, Kinesiologie, Bachblüten und Schüssler Salzen und erfährst welche Stoffwechselkrankheiten Lahmheiten verursachen können und wie sie zu behandeln sind. Du entdeckst die Auswahl und den Einsatz pflanzlicher Schmerzmittel und vieles vieles mehr! Wir bereiten Dich darauf vor Patienten behandeln zu können.

Eine Übersicht über die Inhalte der Ausbildung findest Du im Lehrplan. Unser Dozententeam bereitet Dich gewissenhaft auf Deine abschließende Prüfung vor. Die Prüfung wird vom Verband freier Tierheilpraktiker anerkannt bzw. durchgeführt.

Unser Versprechen:

  • Unser Fokus liegt auf Deinen Möglichkeiten: Wir geben unser Bestes, damit Du Deine Fähigkeiten zum Wohle des Patienten Tier erweiterst.
  • Wir verlieren die Grenzen nicht auf dem Blick: Wir stellen sicher, dass Du die rechtlichen und fachlichen Grenzen kennst, damit kein Tier zu Schaden kommt oder ihm eine
    notwendige tiermedizinische Behandlung vorenthalten wird.
  • In unserer Ausbildung geht es uns um das Wohl des Tieres. Alle Dozent*innen, Mitarbeiter*innen und strategischen Partner*innen stimmen unserem Leitbild ausdrücklich zu.
  • Wir nehmen Deine Kritik an und fordern sie ein, um die Qualität unserer Ausbildung sicherzustellen und auszubauen.

Anmeldung
Pferd / Hund / Katze

Lerne bei uns: Nicht nur was du nicht darfst !

Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, dass ihr nicht nur wisst, was ihr in der Praxis an die Schulmedizin überweist, sondern auch wie vielfältig Eure Behandlungsmöglichkeiten sind. Wie umfassend und ganzheitlich Krankheiten behandelt werden können. Dafür haben wir viele Praxiskurse aus Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie, Kinesiologie und vieles mehr zusammen gestellt.

Und das Besondere bei VETogether unsere praxisnahen Kursgrößen. Wir sehen nicht ein Dutzende von Lernwilligen durchzuschleusen. Wir möchten Kollegen ausbilden, auf die wir selbst Stolz sind. Das Berufsbild des Tierheilpraktikers wird in den nächsten Jahren sicher immer mehr gefragt.

Gerade in den vergangenen Corona Monaten haben sich tausende Menschen Haustiere gekauft und die Achtsamkeit rund um Gesundheit wird immer stärker. Daher wird es zukünftig weiterhin gute Aussichten geben um als Tierheilpraktiker eine erfolgreiche Praxis führen zu können.

  • Bei uns bekommst Du nicht: Eine Ausbildung von der Stange
  • Bei uns bekommst Du nicht: Standardantworten auf individuelle Fragen
  • Bei uns bekommst Du nicht: Volle Hörsäle ohne Praxis
  • Bei uns bekommst Du nicht: Eine Ausbildung, die die Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen ablehnt
  • Bei uns bekommst Du nicht: Eine eingeschränkte Weltsicht auf Gesundheit
  • Bei uns bekommst Du nicht: Standardrezepturen für Krankheiten
  • Bei uns bekommst Du nicht: Eine einseitige Sicht auf den Körper - Wir glauben an die Einheit von Körper, Geist und Seele!

FAQ

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Wir empfehlen, dass Du schon 24 Jahre alt sein und ein Bildungsniveau von mindestens eines Realschulabschlusses haben solltest. Im Berufsalltags des Tierheilpraktikers werden häufig die Patienten vorstellig, die schulmedizinisch als austherapiert gelten. In diesen Fällen haben wir es auch immer wieder mit der Frage über Leben und Tod zu tun, aus unserer Sicht muss man sich dem Ernst dieser Lage stellen können. Gleichzeitig empfehlen wir Dir, Dir bewusst zu machen, das eine Selbstständigkeit ein gewisses Maß an Eigenmotivation erfordert. Allerdings ist unsere Erfahrung, dass Tierheilpraktiker für ihren Beruf brennen und sich leidenschaftlich aus- und weiterbilden. Und sich in ihre Fälle tiefgehend reinarbeiten. Wenn Du dazu auch Lust hast, dann ist dieser Beruf genau richtig.

Wie setzt sich die THP Ausbildung zusammen?

Unsere Ausbildung besteht aus 3 Teilen:
- Unsere Onlinelernplattform - in der Du umfangreiches Videokursmaterial und Skripten findest als Basis der Ausbildung
- die monatlichen Online-Live-Veranstaltungen über 2 Tage zu den verschiedenen Anatomie/Physiologie und Pathologie-Themen
- die Praktika an den beteiligten Standorten hier üben wir in kleinen Gruppen die Anamnese, Befundung, Differentialdiagnostik und entwickeln gemeinsam Behandlungsstrategien für die jeweiligen Praxisfälle.

Sind die Lehrmaterialien ausschließlich online oder bekommt man auch ein Lehrbuch?

Du bekommst umfangreiches Lehrmaterial von uns ausgehändigt. Bei den Präsensseminaren bzw Praktika werden Skripte zum jeweiligen Thema verteilt. Ein Lehrbuch an sich gibt es nicht. Bei Online-Seminaren erhälst Du die Skripte per Mail und in unserer Onlineschule gibt es auch zu jedem Thema Skripte zum Herunterladen und Ausdrucken.

Wieviel Zeit sollte man pro Woche für das Selbststudium einplanen?

Du solltest ca. 5 Stunde pro Woche für das Selbststudium einplanen.

Zu welchen Zeiten finden die Live Webinare statt?

Die Onlineseminare finden ebenso wie die Präsenzseminare am Wochenende statt. Am Samstag und Sonntag jeweils von ca. 9:00 – 17:00 Uhr.

Stehen die Praxistage bereits terminlich fest?

Die Termine werden in der Regel 6 Monate im voraus geplant und in der Ausbildung bekannt gegeben.

Kunden Meinungen

"Ein bereicherndes "Osteopathie Advanced" Wochenende, mit umfangreichem Wissen durch die Dozent*innen, auf einer liebevoll geführte Anlage geht zu Ende. Es war ein absoluter Gewinn für mich als Therapeutin und vor allem für meine Patient*innen. Danke Vetogether!"
Birgit J.

"Die Fortbildung Osteopathie Advanced ist genau das was ich gesucht hatte. Das Erlernte aus der Ausbildung festigen, wiederholen, Neues lernen und der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen von anderen Schulen."
Janine K.

"Nach aktuell drei Viertel meines Pferdeosteopathie-Kurses in Stuttgart möchte ich gerne ein kurzes Feedback geben, dass ich nach wie vor sehr froh bin, mich für Ihre Schule entschieden zu haben. Die gesamte Organisation läuft sehr freundlich, kompetent und herzlich ab; genau so wie alle Dozenten bisher ein echter Gewinn waren (Ralf Döringshoff, Sabine Falke, Carlotta Sauer). Am meisten überzeugt hat mich allerdings die persönliche Betreuung in nicht überlaufenen Gruppen, was meiner Meinung nach bisher eine Marktlücke in der deutschen Therapielandschaft war."
Elke S.

"Ich möchte bzw muss Ihnen unbedingt ein Feedback vom Wochenendkurs Stresspunktmassage geben. Ich habe schon mehrere Weiterbildungen mit gemacht und habe damit einen Vergleich. Es war ein super spannendes Wochenende. Sabine hat es sehr gut gemacht, konnte auch sehr gut die Zusammenhänge erklären. Der Anteil zwischen Therorie und Praktisch war top. Es war mir ein Bedürfnis das Ihnen mit zuteilen. Freue mich schon auf die zwei weiteren Kurse. Und hoffe sehr das die andere Dozenten es auch so super macht."
Juliane N.

"Danke für den tollen Unterricht! Ich bereue, dass ich bei Euch nicht auch die THP Ausbildung gemacht habe."
Sandra N.

"Hallo Frau Reinheckel, hier meine Rückmeldung zum Seminar "Stresspunktmassage beim Pferd" in Schollene. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. Das Seminar hat mir gut gefallen, die herzliche Atmosphäre, der Austausch mit Seminarteilnehmern, die sehr ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis, fand ich sehr gelungen. Ich freue mich auf neue Seminarangebote. Liebe Grüße"
Ruth S.

"Hallo, der Kurs hat mir sehr sehr gut gefallen! Die Stimmung unter den Teilnehmern war grandios - professionell und ruhig und extrem angenehm. Auch unsere Dozentin Daniela war toll!!!
Es hat super viel Freude bereitet und ich komme gerne wieder auf VETogether zurück für den nächsten Kurs! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aus meiner Sicht sehr gut! Die Organisation war auch super und die Snacks und Kaffee auch toll!!! Macht unbedingt weiter so!"
Ulrike B.

"Liebe Ariane, ganz herzlichen Dank! Nach diesen letzten Tagen komme ich auf jeden Fall nach Nienburg! Ich möchte auch noch einmal betonen, wie unsagbar toll die letzten vier Tage gewesen sind! Sowohl vom Input als auch von der "Betreuung" bei Jenni, Andreas und den zwei Kindern. Man  ist so unsagbar fantastisch aufgenommen und verwöhnt worden, dass habe ich noch nie so bei einer Fortbildung erlebt. Als wenn man ein Teil einer großen Familie wäre. Ich bin so dankbar, dass ich  das miterleben durfte. Und Jenni ist eine tolle Dozentin, die alles so vermittelt und rüber bringt, dass man auch alles versteht und später anwenden kann. Deshalb würde ich gern so viel wie möglich bei euch an Praxis mitmachen :) Ich werde die Anmeldung fertig ausfüllen und dir zuschicken aber ich bin auf jeden Fall dabei!"
Martina

"Ein großes Danke an VETogether für das Seminar "THP Praktikum Haut & Haar". Die Inhalte wurden von der Dozentin auf tolle Art und Weise vermittelt, und ich konnte wertvolle Erkenntnisse mitnehmen!"
Anna Brummelte

„Ein Lehrgang (THP Praktikum Haut & Haar) in liebevoller Atmosphäre. Ich habe sehr viel gelernt und mitgenommen. Keine Frage war zu viel und wurde umfangreich besprochen. Meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen. Vielen Dank!“
Mariana Ebert