Seminare für Tierheilpraktiker, Zur Startseite

Seminare

Webinar: Bi-Syndrome in der TCM

Datum:                       11.02.2020 um 19.00-20.00 Uhr

Veranstaltungsort     https://vetogether.edudip.com/w/351012

 

In der traditionellen chinesischen Medizin werden Beschwerden des Bewegungsapparates, die in Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen usw. auftreten, den sogenannten Bi-Syndromen zugeordnet und entsprechend therapiert. Bi lässt sich mit Stagnation übersetzen.


Die Beschwerden können eine lokale Ursache haben oder sind durch eine systemische Krankheit verursacht, wie zum Beispiel rheumatische und rheumatoide Arthritis, Arthrose, Weichteilrheuma usw.


Das Bi-Syndrom bezieht sich auf eine Gruppe von Erkrankungen, die durch das Eindringen von pathogenen Faktoren wie Wind, Feuchtigkeit, Kälte, Hitze u. a. in den Meridianen verursacht werden. Meist treten Schmerzen, Bewegungseinschränkung und abnorme Veränderungen der Gelenke gleichzeitig auf.


In diesem Webinar differenzieren wir genauer die einzelnen Bi-Syndrome und deren Therapiemöglichkeiten mittels Akupunktur und Phytotherapie:


* Wind-Bi-Syndrom
* Kälte-Bi-Syndrom
* Nässe-Bi-Syndrom
* Hitze-Bi-Syndrom
* Schleim und Blutstase-Bi-Syndrom
* Qi- und Blut-Mangel-Bi-Syndrom
* Gemischtes Bi-Syndrom
* Knochen Bi-Syndrom


Dieses Thema eignet sich für Hund und Pferd gleichermaßen.

Zurück

Newsletter
Hier können Sie unseren Newletter abonnieren. Newsletter abonnieren

Instagram
Unser Instagram Account finden Sie hier: Insta Bild Logo

Facebook
Unsere Facebookseite finden Sie hier: Facebook Bild Logo

YouTube
Für Einblicke hinter die Kulissen schauen Sie hier vorbei: YouTube Bild Logo

Seminarkalender
< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
3
4
5
6
10
12
13
14
15
16
17
19
20
21
24
25
26
28